Näh-Workshop - Nähkurse in kleinen Gruppen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchte ich Sie gern mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut machen. Lesen Sie diese bitte sorgfältig durch. Bei Fragen oder Unklarheiten stehe ich jederzeit gern zur Verfügung.

Anzahl TeilnehmerInnen
Die Zahl der Teilnehmerinnen ist beschränkt auf sechs Personen pro Kurs.

Für die Platzvergabe ist die Reihenfolge der Anmeldungen massgebend.

Zahlung des Kursgeldes
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Rechnung mit Einzahlungsschein. Diese ist bis zum aufgedruckten Zahlungstermin, spätestens aber bis 10 Tage vor Kursbeginn zu begleichen.

Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung des Kursgeldes. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.

Eine Rückerstattung des Kursgeldes bei nicht angetretenen Kursen bzw. nicht besuchten Kurstagen ist ausgeschlossen.

Abmeldung
Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden. Deshalb erheben wir eine  Bearbeitungsgebühr von CHF 30.--. Erfolgt die Abmeldung  weniger als eine Woche vor Kursbeginn, ist das gesamte Kursgeld zu bezahlen.

Nachholen von verpassten Lektionen
Nicht besuchte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Dies gilt auch bei Krankheit oder Abwesenheit (z. Bsp. Ferien) der Kursteilnehmerin.

Kann ein Kurstag wegen Verhinderung der Kursleiterin nicht stattfinden, wird dieser am Ende des Kursblocks angehängt.

Während offiziellen Feiertagen finden keine Kurse statt.

Material

Das Material ist nicht inbegriffen, es sei denn, dies sei in der Ausschreibung explizit erwähnt (z.B.  Nähkurs für Anfänger).

Durchführung des Kurses und Dauer
Die Durchführung des Kurses bzw. Ihrer Berücksichtigung ist vorbehalten.

Ein Nähkurs dauert normalerweise 8 aufeinanderfolgende Wochen am gleichen Wochentag zur selben Zeit.

Overlock-Workshops finden an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen bzw. an vier im Voraus definierten Halbtagen statt.

Nähkurse für Anfänger finden an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen bzw. an vier im Voraus definierten Halbtagen statt.

Schnittmusterkurse finden alle 14 Tage an  vier im Voraus definierten Halbtagen statt.

Ein Springen von einem Kurs zum anderen ist in der Regal nicht möglich. Spezielle Abmachungen und Angebote vorbehalten.

Mitgebrachte Maschinen
Mitgebrachte Maschinen (z. Bsp. Overlockmaschinen) müssen in funktionstüchtigem Zustand sein. Es besteht kein Anspruch auf Nachholen oder Erstattung des Kurses wegen einer defekten Maschine.

Versicherung
Versicherung ist Sache der Teilnehmerin, jegliche Haftung bei Schäden wird abgelehnt.

Schäden an Einrichtung, insbesondere an Nähmaschinen und Geräten, gehen zu Lasten der Teilnehmerin, vor allem, wenn diese auf unsachgemässe Nutzung zurückzuführen sind. Den Anweisungen der Kursleiterin ist strikt Folge zu leisten.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Möhlin, bzw. der zuständige Gerichtsort.

Besucherzaehler

 

Näh-Workshop Rheinfelden
 

Näh-Workshop
Karin Salzgeber
Obertorplatz 4
CH-4310 Rheinfelden

KONTAKT
@
Kontaktformular
+41 (0)61 853 73 73

Datenschutzerklärung
©  naehworkshop.ch