Näh-Workshop - Nähkurse in kleinen Gruppen

Overlock-Kurse

Overlocken ist genial! Wenn da nur das Einfädeln nicht wäre.

Im Grunde genommen funktionieren alle Overlock-Maschinen gleich. Ob Overlock oder Cover, Babylock oder Bernina, egal welche Marke, ob vom Fachhändler oder übers Internet gekauft, spielt keine Rolle! Und doch sind die Unterschiede gross. Darum ist es wichtig, dass Sie im Kurs mit Ihrer Maschine arbeiten können.

Vielleicht hatten Sie keine Einführung oder diese liegt schon Jahre zurück? Unter professioneller Anleitung lernen Sie an zwei Kurstagen Ihre Maschine Schritt für Schritt kennen und realisieren dabei Ihr erstes Meisterwerk.

Sie lernen bei uns, Ihre Overlock zu lieben!

Kursinhalt

Inhalt Tag 1*

Grundlagen wie Einfädeln, Spannung, Grundstiche, Materialien, Pflege und Störungsbehebung sowie einen Ordner mit Nähproben anhand der Betriebsanleitung erstellen.

Arbeiten mit 4 - 3 -2 Fäden. Lernen, was die einzelnen Fäden für Funktionen haben.

 Welche Bedeutung hat die Stichlänge und die Stichbreite? Flachnaht und Rollsaum mit verschiedenen Fäden nähen.

Inhalt Tag 2*

Ein einfaches Jersey-T-Shirt oder Kleid unter Anleitung an Ihrer Overlock-Maschine nähen. Dabei das gelernte aus Tag 1 anwenden. 

* Falls Sie sich für die Montagabend-Kursvariante entscheiden, sind die Inhalte entsprechend auf vier Halbtage aufgeteilt.

Overlock
Overlocken ist genial!

Der Overlock-Kurs im Videoclip:

Kurstage

 Montagabend                 18:00 -21:00 (4 Halbtage)
 Samstag    09:30 -12:30 und 13:30 -16:30 (2 ganze Tage)

Overlock Sommerferien-Kurs Mo-FR    (4 mal 3 Stunden)
Montag bis Freitag  09:30-12:30

Jetzt passenden Kurstermin auswählen und anmelden:

Preis

2 mal 6 Stunden bzw. 4 mal 3 Stunden CHF 280.00 inkl. Overlockfäden, Moulure und Theorieunterlagen.

Voraussetzungen

Sie besitzen eine funktionstüchtige Overlock-Maschine und Nähkenntnisse (Basics).
Sie haben noch nie genäht? Unser Tipp: Anfängerkurs

Lernziele / Kompetenzen

Bitte mitbringen

Am Ende des Kurses können Sie...

... Ihre Overlockmaschine sicher selbständig einfädeln und die Spannung einstellen.

... Differentialtransport und Stichlänge einstellen.

... mit zwei, drei und vier Fäden nähen.

... einen Rollsaum und eine Flachnaht nähen und wissen, wo Sie diese anwenden können.

... Decornähte in verschiedenen Techniken nähen.

... mit Ihrer Overlockmaschine modische Kleidungsstücke, die einfach im Schnitt und in der Verarbeitung sind, anfertigen.

  • Overlock-Maschine** mit Bedienungsanleitung (Marke und Herkunft egal)
     
  • Stoffschere, Kreide, Faden und Fadenschlag, Nadeln und Stecknadeln*
     
  • Bleistift und Radiergummi, Zentimetermass*
     
  • ein  einfaches Schnittmuster*
     
  • geeigneter Stoff* (Karostoff ist nicht geeignet)
     
  • *Fehlt Ihnen ein Artikel? Sie können diesen bei uns im Kurs kaufen (ausser Overlock-Maschine).

    ** Mitgebrachte Maschinen müssen in funktionstüchtigem Zustand sein. Es besteht kein Anspruch auf Nachholen oder Erstattung des Kurses wegen einer defekten Maschine. 

Jetzt passenden Kurstermin auswählen und anmelden:

Home   Nähkurse   Anfängerkurse   Overlock-Kurse   Schnittmuster-Lehrgang   Anmelden   Kursleiterin   Gallerie 
Besucherzaehler

 

Näh-Workshop Rheinfelden
 

Näh-Workshop
Karin Salzgeber
Obertorplatz 4
CH-4310 Rheinfelden

KONTAKT
@
Kontaktformular
+41 (0)61 853 73 73

Datenschutzerklärung
©  naehworkshop.ch